Kategorie: Arten von E-Zigaretten

Es gibt viele verschiedene Arten von E-Zigaretten, sie unterscheiden sich durch ihre Verwendungsdauer, ihre Größe oder die verwendete Technik.

Generell haben sie aber immer die gleichen Komponenten:

– Einen Akku oder Stromquelle
– Einen Verdampfer
– Einen Tank für das Liquid

Von deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben hängt es ab, welches Modell das richtige für dich ist. Wir stellen dir hier die verschiedenen Typen vor, aus der du die passende auswählen kannst. Zu jedem Typen haben wir eine Vergleichstabelle mit den gängigsten Modellen bereitgestellt, dann brauchst du nur noch auf deinen Favoriten klicken!

04.05.2020

E-Pfeifen, E-Zigarren oder E-Sishas

Auf dem Markt werden auch andere Verdampfer angeboten, wie zum Beispiel E-Pfeifen, E-Zigarren oder E-Sishas. Im Prinzip funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip, ein Liquid wird verdampft. Aufgrund ihrer Größe und der verwendeten Technik, können sie sich aber besser an die Gepflogenheiten der Verbraucher anpassen. Vorteile Individuelle Modelle Große Tanks Modelle exklusiv für den Hausgebrauch Eignen sich für: Unterwegs & Zuhause spezielle Bedürfnisse

04.05.2020

Einweg E-Zigarette

Das Einweg Modell ist sehr beliebt, sie kann nur solange benutzt werden, bis das Liquid verbraucht wurde. Sie eignen sich hervorragend als erste elektrische Zigarette, weil sie günstig sind und wie eine konventionelle Zigarette gehalten und benutzt werden können.

04.05.2020

Micro und Mini e-Zigarette

Die Micro und Mini E-Zigaretten haben viel gemeinsam mit den Einweg Modellen. Sie sind nicht grösser als eine normale Zigarette und in dem Fall von den Mini Modellen sogar noch kleiner.

04.05.2020

Pen Devices

Diese elektronische Zigarette verdankt ihren Namen der Ähnlichkeit mit Stiften. Dies bezieht sich eigentlich auch nur auf ihre Länge, denn normalerweise haben sie einen größeren Durchmesser und sind einiges schwerer als ein normaler Stift.